Anforderungen des Auswahlverfahrens im Sporttest der Polizei in Sachsen

Testinhalte

Der Sporttest der Polizei Sachsen dient zur Überprüfung der körperlichen Leistungsfähigkeit in den Bereichen Ausdauer, Kaft, Schnelligkeit und Koordination und besteht aus den Disziplinen:

Anmerkungen:

Kasten-Bumerang-Test: In Sachsen muss der Bewerber möglichst schnell (in 60 Sekunden) insgesamt 9 Kastenteile überqueren und durchkriechen. Nach dem 9. Kastenelement muss der Medizinball im 90-Grad-Winkel umlaufen und die Ziellinie (Startpunkt) überquert werden. Es folgen direkt mit nur einer minimalen Pause die Liegestütze. Nach dem Überqueren der Ziellinie musst Du direkt in die Startposition für die Liegestütze gehen!

Liegestütze: Geprüft werden die sogenannten Bundeswehrliegestütze.

Innerhalb von insgesamt 90 Sekunden (60 Sekunden Übung, 30 Sekunden Pause, 30 Sekunden Übung) sind möglichst viele Wiederholungen auszuführen.
In der Ausgangslage (Bauchlage), die immer wieder eingenommen werden muss, liegen die Hände aneinander auf dem Rücken. Nach dem Hochdrücken muss mit einer Hand der andere Arm kurz berührt werden, bevor der Oberkörper wieder auf dem Boden abgelegt wird. Nach dem Ablegen müssen die Hände wieder auf dem Rücken zusammengeführt werden (Klatschen) und der Zyklus beginnt von vorne.

Die Unterbrechung zur Pause, Fortsetzung und Gesamtabschluss erfolgen auf Signal.

Cooper-Test: Zwischen den ersten beiden Tests und dem Cooper-Test liegt eine angemessene Pause. Bei diesem Lauftest musst Du innerhalb von 12 Minuen so viel Strecke wie möglich zurücklegen.

Links zu Videos zu den Testbestandteilen „Kasten-Bumerang-Test“ und „Bundeswehrliegestütze“ findest Du unter der Rubrik „Offizielle Links“ (s.r. bzw. – bei Verwendung eines Mobile Devices“ unten).

Achtung:

Das Bundesland Sachsen fordert als Grundlage auch einen Schwimmnachweis. Der Schwimmtest in kein Teil des Sporttestes, sondern wird schon für die Bewerbung vorausgesetzt.

Mindestanforderungen

Zum Bestehen der Prüfung muss in jeder Disziplin eine Mindestleistung erbracht werden:

Mindestanforderungen Frauen
Mindestanforderungen Männer

Offizielle Links

→ Video zum Testablauf Frauen

→ Video zum Testablauf Männer

→ Video zur Technik der Bundeswehrliegestütze